Igudesman & Joo - And Now Beethoven

Igudesman & Joo - And Now Beethoven

Musik
Sa. 26/06/2021 — 20h00
Preis Erwachsene: 25.00€
Gruppe: 20.00€
< 26 Jahren: 12.00€
Tickets kaufen
Tickets

Die Kartenreservierung ist obligatorisch.

Email info@cube521.lu

Telefonisch+ 352 521 521 (Cube 521)
+ 352 470 895 1 (luxembourgticket)


Kulturpass welcome!

Kopfstand mit Beethoven - in ihren einzigartigen und urkomischen Bühnenshows verbinden Igudesman & Joo Humor, klassische Musik und Popkultur!

Igudesman & Joo spielen Beethoven. Punkt. Zwischen den Stücken stehen sie Kopf. Für diese seltsame Aufführungspraxis gibt es prominente Beispiele: Franz Clement, der Beethovens Violinkonzert uraufgeführt hat, stellte beim Improvisieren seine Violine auf den Kopf. Yehudi Menuhin, der Mentor von Igudesman & Joo, dirigierte Beethovens 5. Sinfonie im Kopfstand. Aber warum tauchte Beethoven jeden Tag den Kopf in kaltes Wasser? Warum liebte er es, mit Suppe herumzuwerfen? Und war seine Lieblingsfrucht wirklich „Ba-na-na-naaaa“?

Wenn Sie diese Fragen nicht verstanden haben, vor allem die letzte, müssen Sie diese Show zu Ehren von Beethovens 250. Geburtstag unbedingt sehen! Verpassen Sie nicht die einzigartige Transkription einer Sonate für Klavier und Violine, geschrieben für den Fall, dass der Pianist seinen Auftritt verpasst hat, und die Variationen über Beethovens größtes Meisterwerk, sein feinstes Werk, sein Opus Magnum: Für Elise.

Mit ihren einzigartigen und urkomischen Bühnenshows haben Aleksey Igudesman und Hyung-ki Joo die Welt im Sturm erobert. Sie verbinden Humor mit klassischer Musik und Anspielungen auf die Popkultur und fühlen sich mit ihren Shows in klassischen Konzertsälen genauso wohl wie in Stadien von mehr als 18.000 Menschen. Sie haben mit den größten und bekanntesten Orchestern gespielt, mit den New York Philharmonic, dem Chicago Symphony Orchestra, den L.A. Philharmonic, London Philharmonic, dem Tonhalle-Orchester Zürich und Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia – um nur einige davon zu nennen. Igudesman & Joo komponieren auch selber Film- und Konzertmusik. Ihre Werke werden sowohl von Musikern als auch Kindern auf der ganzen Welt gespielt und sind bei Universal Edition veröffentlicht. Kompositionsaufträge erhalten sie von verschiedenen Orchestern, zum Beispiel von Pittsburgh Symphony, Düsseldorfer Symphoniker, Wiener Symphoniker, Tonhalle-Orchester Zürich und New York Philharmonic.

Als Solo-Künstler arbeitete Aleksey Igudesman mit dem Oscarpreisgekrönten Hollywood-Komponisten Hans Zimmer zusammen. Hyung-ki Joo bekam von Billy Joel, Mitglied der Rock and Roll Hall of Fame, den Auftrag, Joels Soloklavierkompositionen zu arrangieren und aufzunehmen; die CD landete auf Platz 1 der Billboard Charts.


PRESSESTIMMEN
“Igudesman & Joo bringen Surrealismus in die Konzerthäuser, und das reißt einen vom Hocker! Sehr musikalisch, sehr engagiert und sehr lustig.“
TERRY JONES, Monty Python

„Ihr Mix aus klassischer Musik und Humor ist absolut einzigartig.”
JOHN MALKOVICH, Schauspieler


Foto: Julia Wesely