Free Mandela

Plein: 25.00€ / Groupe: 20.00€ / < 26 ans: 12.00

Text by Paul Stebbings for TNT Theatre Britain and American Drama Group Europe. A story of heroism, love, violence and betrayal in a modern multi-racial society of South Africa. A story about Nelson Mandela. Spectacle en anglais.

Film- und Theatervorführungen über das Thema der Apartheid und deren Widerstand täuschen oft über die viel komplexeren Realitäten, in der durch Gewalt und Unterdrückung geprägten Gesellschaft, in Südafrika hinweg. Nelson Mandelas Kampf für Freiheit und Gleichberechtigung der schwarzen Bevölkerung Südafrikas endete nicht mit seiner Gefängnisstrafe. Während seiner Inhaftierung setzte er seinen Freiheitskampf fort und definierte eine Politik der Versöhnung, die sich gegen Unterdrückung und soziale Ungerechtigkeit richtete. Mandela setzte sich unermüdlich für die Abschaffung der Apartheid-Gesetze und für ein modernes Südafrika ein. Dieser Kampf beeinträchtigte dennoch auch sein privates Leben und die Ehe mit seiner Frau, die all die schmerzvollen Jahre seiner Haft zu ihm stand.

Das TNT Theatre bringt die ergreifende Geschichte von Nelson Mandela, vom Beginn seines politischen Widerstands bis zu seiner Wahl als ersten schwarzen Präsidenten Südafrikas im Jahr 1994 auf die Bühne. Das Stück stellt sich der Frage ob Gewaltanwendung und die Notwendigkeit des bewaffneten Kampfes im Bestreben nach Gleichbehandlung und Freiheit gerechtfertigt sind.   

Das künstlerische Team des TNT Theatre landete mit der Produktion LIFE AND DEATH OF MARTIN LUTHER KING einen internationalen Erfolg und stellt sich in diesem hochemotionalen Stück, um die Lebensgeschichte von Nelson Mandela, einer neuen Herausforderung. Musikalische Elemente begleiten diese bewegende Inszenierung. In englischer Sprache.

Dauer: 60 Minuten (1. Hälfte)
Pause (20 Minuten)
60 Minuten (2. Hälfte)


Abonnement Théâtre. 4 spectacles au choix: 78 €
ou 5 spectacles au choix: 97 €

 

FREE MANDELA, VE, 13.12.2019 (en anglais)
EINE STUNDE RUHE, DIM, 19.1.2020 (en allemand)
DER BESUCH DER ALTEN DAME, VE, 31.1.2020 (en allemand)
WANN WIRD ES ENDLICH WIEDER SO WIE ES NIE WAR, VE, 6.3.2020 (en allemand)
MONSIEUR IBRAHIM ET LES FLEURS DU CORAN, JE, 2.4.2020 (en français)
BUG de Tracy Letts, VE, 29.5.2020 (en français)
LA VIEILLE QUI MARCHAIT DANS LA MER, JE, 18.6.2020 (en français)

EVA MATTES, SA, 26.10.2019 (en allemand)
SUZANNE VON BORSODY LIEST FRIDA KAHLO, DIM, 3.11.2019 (en allemand)
LIEBE UND ANDERE UNGLÜCKSFÄLLE, JE, 21.11.2019 (en allemand)

 


 

Téléphone:
+352 521 521 (Cube 521),
+352 47 08 95 1 (luxembourgticket)

Courriel: info@cube521.lu

En ligne sur luxembourgticket.lu

ACHETER DES PLACES

Réservations
Tarif Kulturpass : + 352 521 521 / info@cube521.lu

Cube 521 1-3, Driicht, Marnach, Luxembourg

Calendrier

Newsletter

Plan de salle

En raison d’une demande croissante de notre public, nous avons agrandi notre salle. Téléchargez notre nouveau plan de salle en format pdf.

Espace Pro/presse

Connexion

Les documents de presse pour les manifestations respectives, si disponibles, seront affichés dans la fiche de la manifestation sous l'onglet "Presse"

Email ou mot de passe invalide. Il est aussi probable que votre compte n'ai pas encore été validé par un administrateur.

Demande d'inscription
Une erreur est survenue lors de votre inscription. Veuillez vérifier vos informations.
Votre inscription a été enregistrée. Votre compte sera actif dès lors qu'un administrateur l'aura validé.