UNWIDERSTEHLICH

Erwachsene:25.00€ / Gruppe:20.00€ / < 26 Jahren:12.00

Renaissance Theater Berlin. Von Fabrice Roger-Lacan. Mit: Anika Mauer (Berlins beliebteste Schauspielerin 2010, 2014) und Boris Aljinovic. Boris Aljinovic bekannt aus Film und Fernsehen hat sich vor allem als Tatort-Hauptkommissar Felix Stark in die Herzen der Zuschauer gespielt. Er wurde als Best Actor beim 4th Delhi Shorts International Film Festival 2015 ausgezeichnet, erhielt den Deutschen Hörbuchpreis, den Goldenen Vorhang 2013 und 2015.

Deutsch von Wolfgang Kirchner. Regie: Antoine Uitdehaag. Bühne: Momme Röhrbein. Kostüme: Erika Landertinger. Musik: Het Paleis van Boem.
 

Er ist Jurist, SIE ist Verlagslektorin. Eines Abends, als SIE von einer Besprechung mit einem berühmten Schriftsteller, dessen Werk SIE schon lange bewundert und der im Ruf eines unverbesserlichen Don Juan steht, zurückkommt, versucht ER hartnäckig und unnachgiebig von ihr zu erfahren, ob dieser "unwiderstehliche" Mann in ihr ein "unwiderstehliches" Verlangen ausgelöst habe…

Fabrice Roger-Lacan stellt die Liebe eines Paares auf den Prüfstand, die er unbarmherzig und mit diabolischer Dialektik seziert und in die Beinahe-Katastrophe führt. UNWIDERSTEHLICH ist ein fesselndes Psychogramm einer Liebesbeziehung, ein Text über Eifersucht, Besitzanspruch, über Verlangen und über Freiheit. Über diese Freiheit sagt der Autor: "Die Freiheit ist etwas Wunderbares und zugleich etwas Furchtbares"… Es heißt ja, die Eifersucht sei eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft. Und so zeichnet UNWIDERSTEHLICH verspielt, augenzwinkernd und doch glasklar nach, wie die Eifersucht ein eigentlich perfektes Paar packt und schrittchenweise an den Abgrund führt. Er liebt sie, sie liebt ihn, beide gehören zusammen. Aber so einfach ist das nicht.

Das erste Stück von Fabrice Roger-Lacan, Der Kravattenklub, feierte in der Spielzeit 2005 / 2006 am Renaissance-Theater Berlin seine Premiere. Nun folgt mit Unwiderstehlich das zweite Bühnenwerk des erfolgreichen französischen Drehbuchautors und Dramatikers.

Pressestimmen
"Pfiffige Dialoge und viel Witz. ... Die Inszenierung läßt den Lebensabschnittsgefährten - Anika Mauer und Boris Aljinović mit rhetorischer Bravour und heller Spielfreude - genügend Platz und Muße ihre Positionen darzulegen. Dass dabei auch irritierend schön zu beobachten ist, wie sie den Boden unter den Füßen verlieren, gibt der amüsant-gescheiten Aufführung ihren spannungsvollen Reiz." BERLINER ZEITUNG

"Regisseur Antoine Uitdehaag inszeniert mit feinem Sinn für die Untertöne und Fallstricke des Dialogs ... Anika Mauer und Boris Aljinović hebeln jedes drohende Beziehungsklischee souverän aus. Beide hat man schon oft am Renaissance-Theater gesehen, aber so gut noch nie." DER TAGESSPIEGEL

"Wie sich Anika Mauer und Boris Aljinović die Argumente um die Ohren pfeffern, das hat die Klasse eines Psychoduells. Da ist Hitchcock drin, oder Beziehungshöllisches, wie man es von Yasmina Reza kennt. " BERLINER MORGENPOST

"Eine tolle Darstellung des Zwei-Mann-Ensembles Aljinović-Mauer. Was die beiden auf der Bühne vollbringen, ist grandios. Der anschließende Beifallssturm mehr als verdient." B.Z.

Dieses Theaterstück kann auch im Rahmen des Theater-Abos, (4 Vorstellungen zur freien Auswahl zum Vorzugspreis von 77 €), zusammen mit "Anne Frank" (19.1.2017), "Kunst" (2.3.2017), "En Tiger am Rousegäertchen" (24.3.2017), "Camus: Les Justes" (20.5.2017) gebucht werden.

Dauer: 2 Stunden + 15 Minuten inklusive Pause.

Foto: Iko Freese


 

Cube 521 1-3, Driicht, Marnach, Luxembourg

Kalender

Newsletter

Saalplan

Aufgrund der steigenden Nachfrage unseres Publikums wurde unser Saal vergrößert. Hier können Sie unseren neuen Saalplan als PDF-Datei herunterladen.

Presse-Bereich

connexion

Pressematerial finden Sie, wenn verfügbar, bei der jeweiligen Vorstellung unter „Presse“.

Ungültige E-mail oder Passwort. Es kann sein, dass das Konto noch nicht freigeschaltet wurde.

Anmeldung beantragen
Bei ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie ihre Angaben.
Ihre Anmeldung ist gespeichert. Ihr Konto wird demnächst freigeschaltet.