Orientalische Nacht

Tarmuz - die schönsten Erzählungen aus 1001 Nacht mit Musik & Tanz aus dem Orient. Tarek Bitar - Oud; Gesang. Mimo - Akkordeon. Khader Ahmad - Percussion, Flöte sowie ein Märchenerzähler und hinreißende orientalische Tänzerinnen.

Lassen Sie sich in ein märchenhaftes orientalisches Ambiente entführen: Orientalische Tänzer und Tänzerinnen, Sänger und Musiker interpretieren die schönsten Erzählungen aus 1001 Nacht - u.a. wird Tarmuz, die Königin in der "Stadt aus Messing" in einer aufregenden und farbenprächtigen Bühnenfassung -ausdekoriert mit wertvollen Teppichen, Vasen, Tischen & Lampen aus Marokko- zum Leben erweckt. Autorin ist Shaday Larios, die im November 2010 den ersten Preis beim internationalen Theaterwettbewerb in Mexiko gewonnen hat. Im Wechsel mit musikalischen Soli der Musiker, Perkussionisten und Sänger, begeistern die Tänzerinnen mit Hingabe und Sinnlichkeit.

Einer der Höhepunkte der Show ist der gemeinsame Auftritt von Antonio Rodríques und Laila El-Jarad. Antonio Rodrigues stammt aus dem Nordosten Brasiliens und arbeitete in so bekannten Tanzensembles wie "Bale Popular do Recife“; er verbindet brasilianische mit orientalischen Tänzen und Rhythmen zu einer explosiven Mischung, die in internationalen Tanzproduktionen für Aufsehen sorgte. Mit dem Musical-Welthit „Viva Brazil“ kam er nach Deutschland und wurde bei der Eröffnung des Tropical Island-Parks für seine kraftvoll-schlangenförmige Tanzperformance umjubelt. In Tarmuz trifft er auf die arrivierte orientalischeTänzerin Laila El-Jarad und Kollegin vom Tanzstudio La Caminada, mit denen er gemeinsam die 1001 Nacht-Geschichten zum Leben erweckt. Laila El-Jarad hat durch ihre palästinensischen Wurzeln den Zugang zur arabischen Musik- und Tanzwelt quasi "von Haus aus" mitbekommen und verbindet ihren persönlichen klassischen Orienttanzstil mit zeit genössischen Elementen.

Tarek Bitar aus dem Libanon ist Sänger und Oudspieler, dessen Auftritte schon als Solist Ovationen hervorufen.

Cube 521 1-3, Driicht, Marnach, Luxembourg

Kalender

Newsletter

Saalplan

Aufgrund der steigenden Nachfrage unseres Publikums wurde unser Saal vergrößert. Hier können Sie unseren neuen Saalplan als PDF-Datei herunterladen.

Presse-Bereich

connexion

Pressematerial finden Sie, wenn verfügbar, bei der jeweiligen Vorstellung unter „Presse“.

Ungültige E-mail oder Passwort. Es kann sein, dass das Konto noch nicht freigeschaltet wurde.

Anmeldung beantragen
Bei ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie ihre Angaben.
Ihre Anmeldung ist gespeichert. Ihr Konto wird demnächst freigeschaltet.