Eli Degibri Quartet

Erwachsene:20.00€ / Gruppe:17.00€ / < 26 Jahren:10.00

Eli Degibri – Saxofon; Gadi Lehavi – Klavier; Barak Mori – Kontrabass; Eviatar Slivnik - Schlagzeug. “A very talented composer, arranger, and performer“, one who’s music, “treads uncharted waters“, the saxophonist-composer, “has the potential to be a formidable force in the evolution of jazz.” Herbie Hancock

Der international anerkannte Saxophonist, Komponist und Bandleader Eli Degibri, der von Herbie Hancock entdeckt wurde, entstammt der aufblühenden israelischen Jazz-Szene. Degibri begann mit sieben Jahren, Mandoline zu spielen um mit 10 Jahren zum Saxophon zu wechseln. Nach seinem Studium wurde er Mitglied im Sextett von Herbie Hancock und begleitete ihn auf einer Zweijahrestour. 2002 gründete er sein erstes Quintett: mit Kurt Rosenwinkel, Aaron Goldberg, Ben Street und Jeff Ballard, mit dem er „In the Beginning“ veröffentlichte. Degibri gründete mit Gary Versace and Obed Calvaire ein Orgeltrio, arbeitete mit der Miles-Davis-Alumni Al Foster, Eric Reed und mit der Mingus Big Band.

Seit 2011 ist Degibri einer der Leiter des Red Sea Jazz Festival. 2012 spielte er neben vielen Jazzgrößen beim „UNESCO’s first International Jazz Day“ der „UN General Assembly in New York“.

Der sehr vielseitig begabte Musiker wurde mit dem “Prime Minister Award for Jazz Composition”, und dem “Landau Award for Jazz Performance” ausgezeichnet und ist zu einem neuen herausragenden Hoffnungsträger des Jazz avanciert.

Jetzt tritt er gemeinsam mit Barak Mori (Kontrabass), Gadi Lehavi (Klavier) und Ofri Nehemya (Schlagzeug) als Eli Degibri Quartet auf. 2013 hat das Ensemble das Album Twelve (sein sechstes Album) eingespielt. Der gekonnte Mix verschiedener Epochen, Länder und Stile entführt den Zuhörer auf eine Reise durch Raum und Zeit.

World-Jazz Abonnement

Diese Veranstaltung kann im Rahmen unseres World-Jazz Abos zum Vorzugspreis von 93 € zusammen mit « Avishai Cohen Trio » (09.10.2015); « Shai Maestro Trio » (19.11.15) und « Anouar Brahem Quartet » (16.04.15) gebucht werden.

Cube 521 1-3, Driicht, Marnach, Luxembourg

Kalender

Newsletter

Saalplan

Aufgrund der steigenden Nachfrage unseres Publikums wurde unser Saal vergrößert. Hier können Sie unseren neuen Saalplan als PDF-Datei herunterladen.

Presse-Bereich

connexion

Pressematerial finden Sie, wenn verfügbar, bei der jeweiligen Vorstellung unter „Presse“.

Ungültige E-mail oder Passwort. Es kann sein, dass das Konto noch nicht freigeschaltet wurde.

Anmeldung beantragen
Bei ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie ihre Angaben.
Ihre Anmeldung ist gespeichert. Ihr Konto wird demnächst freigeschaltet.