Jahre

Januar

Mit Claudia Graue, Marcus Melzwig und Christopher Nell (Berliner Ensemble). Das A-Capella Trio präsentiert eine Show voller akustischer Überraschungsangriffe und einer riesigen Portion Humor. Neujahrskonzert 2018 mit traditioneller Neujahrsbowle!
Schauburg München. Tanztheater von Johanna Richter. Inspiriert von Shakespeares gesammelten Werken und der Frage, wie es wäre, wenn unsere Liebe bedingungslos wäre. Mit: Tim Bergmann (bekannt aus Film und Fernsehen), Saša Kekez, Moritz Ostruschnja...
Dirigent: Laurent Lemaire
Dirigent: Werner Eckes

Februar

Et spillen: Lil Feinen, Rosch Gereke, Marie-Jeanne Jacobs, Lucienne Schleimer, Rom Schleimer, Clod Thommes. Regie: Clod Thommes.
Uraufführung. Württembergische Landesbühne Esslingen. Die dritte Geschichte von Herrn Bello und Max aus der Feder des Kinderlieblingsautors Paul Maar ist spannend, witzig und gefühlvoll. Ab 5 Jahren. Schulvorstellungen: MO, 5.2.18 / 9.30 & 14.15 u...
Makadammen: Théa Engel, Susy Lentz, Monique Mille, Maggy Molitor. Musek a musikalesch Begleedung: Netty Glesener. Texter: Roland Gelhausen, Josiane Kartheiser, Maggy Molitor. Regie: Jacqueline Posing-Van Dyck
Cello-Oktett. Ô-Celli s'en va danser. In ihrem aktuellen Programm widmen sich die acht hervorragenden Cellisten des Cello-Oktetts „Ô-Celli“ dem Tanz in all seinen Variationen. Bekannte Tanzformen wie der Walzer, die Samba, das Russische Ballett un...

März

Lëtzebuerger Soen a Form vun Text a Musek. Text: Roger Seimetz. Mam Christiane Rausch a Roger Seimetz. Musek: Ivan Boumanns. Et spillen Museker aus dem Escher Conservatoire.
Hamburger Kammerspiele. Kabarett-Comedy-Konzert. Mit den Brüdern Chin Meyer und Hans-Werner Meyer und der A-Cappella-Gruppe „Meier und die Geier“ (Volker Dittmann, Valentin Gregor, Christian Taube, Hans-Werner Meyer).
Eng Erzielstonn fir Kanner mam Betsy Dentzer. Vu 5 Joër un.
Ein zauberhaftes syrisches Märchen nach Rafik Schami. Württembergische Landesbühne Esslingen. Regie: Marco Süß. Bühne: Nora Brügel. Ab 6 Jahren. Schulvorstellungen: MO, 19.3.2018 / 10.00 & 14.15. DI, 20.3.2018 / 10.00
Renaissance Theater Berlin. Schauspiel von Nick Payne. Deutsch von Corinna Brocher. Mit Suzanne von Borsody und Guntbert Warns. Ein raffiniert konstruiertes Zwei-Personenstück um eine große Liebe - in all ihren Variationen. Evening Standard The...
Opera Highlights. Direktion: Martin Elmquist. Solistin: Marta Stefanik. De Klenge Maarnicher Festival 2018.

April

Brel und das Brussels Jazz-Orchester - eine eindrucksvolle Kombination! Zusammen mit dem beeindruckenden, international anerkannten Sänger David Linx ergibt dies ein musikalisches Projekt der Extraklasse! Künstlerische Leitung: Frank Vaganée
Premières créations. Klavier: Kasia Wieczorek. De klenge Maarnicher Festival 2018.

Jahre

10 Jahre

Dance, theatre, music & conferences all year round in the north of Luxembourg.


Newsletter

Saalplan

Aufgrund der steigenden Nachfrage unseres Publikums wurde unser Saal vergrößert. Hier können Sie unseren neuen Saalplan als PDF-Datei herunterladen.

Presse-Bereich

connexion

Pressematerial finden Sie, wenn verfügbar, bei der jeweiligen Vorstellung unter „Presse“.

Ungültige E-mail oder Passwort. Es kann sein, dass das Konto noch nicht freigeschaltet wurde.

Anmeldung beantragen
Bei ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie ihre Angaben.
Ihre Anmeldung ist gespeichert. Ihr Konto wird demnächst freigeschaltet.