Jahre

Januar

Mit Claudia Graue, Marcus Melzwig und Christopher Nell (Berliner Ensemble). Das A-Capella Trio präsentiert eine Show voller akustischer Überraschungsangriffe und einer riesigen Portion Humor. Neujahrskonzert 2018 mit traditioneller Neujahrsbowle!
Schauburg München. Tanztheater von Johanna Richter. Inspiriert von Shakespeares gesammelten Werken und der Frage, wie es wäre, wenn unsere Liebe bedingungslos wäre. Mit: Tim Bergmann (bekannt aus Film und Fernsehen), Saša Kekez, Moritz Ostruschnja...
Dirigent: Laurent Lemaire
Dirigent: Werner Eckes

Februar

Et spillen: Lil Feinen, Rosch Gereke, Marie-Jeanne Jacobs, Lucienne Schleimer, Rom Schleimer, Clod Thommes. Regie: Clod Thommes.
Uraufführung. Württembergische Landesbühne Esslingen. Die dritte Geschichte von Herrn Bello und Max aus der Feder des Kinderlieblingsautors Paul Maar ist spannend, witzig und gefühlvoll. Ab 5 Jahren. Schulvorstellungen: MO, 5.2.18 / 9.30 & 14.15 u...
Makadammen: Théa Engel, Susy Lentz, Monique Mille, Maggy Molitor. Musek a musikalesch Begleedung: Netty Glesener. Texter: Roland Gelhausen, Josiane Kartheiser, Maggy Molitor. Regie: Jacqueline Posing-Van Dyck
Cello-Oktett. Ô-Celli s'en va danser. In ihrem aktuellen Programm widmen sich die acht hervorragenden Cellisten des Cello-Oktetts „Ô-Celli“ dem Tanz in all seinen Variationen. Bekannte Tanzformen wie der Walzer, die Samba, das Russische Ballett un...

März

Lëtzebuerger Soen a Form vun Text a Musek. Text: Roger Seimetz. Mam Christiane Rausch a Roger Seimetz. Musek: Ivan Boumanns. Et spillen Museker aus dem Escher Conservatoire.
Hamburger Kammerspiele. Kabarett-Comedy-Konzert. Mit den Brüdern Chin Meyer und Hans-Werner Meyer und der A-Cappella-Gruppe „Meier und die Geier“ (Volker Dittmann, Valentin Gregor, Christian Taube, Hans-Werner Meyer).
Eng Erzielstonn fir Kanner mam Betsy Dentzer. Vu 5 Joër un.
Ein zauberhaftes syrisches Märchen nach Rafik Schami. Württembergische Landesbühne Esslingen. Regie: Marco Süß. Bühne: Nora Brügel. Ab 6 Jahren. Schulvorstellungen: MO, 19.3.2018 / 10.00 & 14.15. DI, 20.3.2018 / 10.00
Renaissance Theater Berlin. Schauspiel von Nick Payne. Deutsch von Corinna Brocher. Mit Suzanne von Borsody und Guntbert Warns. Ein raffiniert konstruiertes Zwei-Personenstück um eine große Liebe - in all ihren Variationen. Evening Standard The...
Opera Highlights. Direktion: Martin Elmquist. Solistin: Marta Stefanik. De Klenge Maarnicher Festival 2018.

April

Brel und das Brussels Jazz-Orchester - eine eindrucksvolle Kombination! Zusammen mit dem beeindruckenden, international anerkannten Sänger David Linx ergibt dies ein musikalisches Projekt der Extraklasse! Künstlerische Leitung: Frank Vaganée
Premières créations. Klavier: Kasia Wieczorek. De klenge Maarnicher Festival 2018.
"Eine Geschichte von Liebe und Finsternis" von Amos Oz. Charlotte Schwab verleiht mit ihrer großen sprachlichen und stimmlichen Ausdruckskunst Amos Oz’ Traumwelten (Friedenspreis des deutschen Buchhandels und „Welt“-Literaturpreis) Leben. Regie: S...
Im Rahmen des "Klenge Maarnicher Festival 2018"

Mai

Text von Irmgard Keun. Fritzi Haberlandt (Deutscher Filmpreis) verleiht „Doris“ eine glänzende Gestalt und Stimme. Hier kommen Theater, Lesung und Konzert zusammen.
Texter vum : John Moris, Patrick Kayser, Marc Weidert, Roland Meyer, Roland Kalté, Gast Zangerlé a Stefan Kunzmann. Et spillen e.a. : Dana Zangerle, Liliane Luyckfassel, Stéphanie Welbes, Marc Camy, Ricardo Viera a Will Aust. Regie: Nico Lessyn
Texter vum : John Moris, Patrick Kayser, Marc Weidert, Roland Meyer, Roland Kalté, Gast Zangerlé a Stefan Kunzmann. Et spillen e.a. : Dana Zangerle, Liliane Luyckfassel, Stéphanie Welbes, Marc Camy, Ricardo Viera a Will Aust. Regie: Nico Lessyn
Eine witzig-skurrile Show von Patrice Thibaud. Théâtre de Nîmes. Mit Patrice Thibaud und Philippe Leygnac am Klavier.
Mit Jason Lindner (Klavier), Jonathan Maron (E-Bass) und Zach Danziger (Schlagzeug). Donny McCaslin (Saxophon/Klarinette) präsentiert sein aktuelles Album "Beyond Now" mit einigen der erfolgreichsten Musiker der New-Yorker Jazz-Szene.
mit Dr. Tamara Scheer. Der Fall Bourbon-Parma im Kontext der Friedensfrage in der Habsburgermonarchie während des Ersten Weltkriegs. Die Konferenz findet im Cube 521 statt im Rahmen der Ausstellung „Lëtzebuerg an den Éischte Weltkrich“, die vom ...
Elina Duni besitzt eine der betörendsten Stimmen in der globalen Jazzszene! Elina Duni (Gesang), Colin Vallon (Klavier), Patrice Moret (Bass), Norbert Pfammatter (Schlagzeug).

Juni

Direktioun: Harmen Vanhoorne Solisten: Alexis Demailly, Philippe Schwartz
Michael Fitz, der durch seine vielfältigen Fernseh- und Kinorollen (u.a. Tatort, Hattinger, Maria’s letzte Reise) bekannte und mit dem deutschen und bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnete Münchner, gilt bisweilen in der Musikbranche immer noch al...
Der Weltklasse Pantomime Elie Levy erläutert mit einem unterhaltsam-virtuosen Vortrag die Bedeutung der Körpersprache und offenbart Geheimnisse der nonverbalen Kommunikation.
von Michael Ende. „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ gehen auf eine große Reise von Lummerland über Mandala und Vulkanien in die Drachenstadt. Familienstück mit Musik von Konstantin Wecker. Ab 4 Jahren. Dauer: 70 Minuten. Schulvorstellunge...
Kreativität, Spontanität und Spielwitz schöpfen aus der Schatzkammer der volksmusikalischen Traditionen. Verzaubernde Musik, verführerisch, überwältigend, herzzerreißend! Preis der deutschen Schallplattenkritik: FEDERSPIEL gewinnt in gleich zwei ...

September

Axent Stage

Oktober

Mit der Tanzcompagnie Flamencos en route. In der Kreation "àMiró" taucht die Choreografin Brigitta L. Merki in die malerische und zugleich poetische Welt des Malers Joan Miró ein. Tanz, Musik, Malerei und Poesie verbinden sich zu einem neuen Ganze...
Nach dem Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler. Westfälische Landesbühne. Musikalisches Kinderstück für die ganze Familie. Ab 4 Jahren. Der kleine, neugierige Wassermann begeistert mit seinen spannenden Entdeckungsreisen durch die bunte Unterwa...
Allround-Talent Viktor Lazlo (Gewinnerin fünf goldener Schallplatten), Schauspielerin und Autorin stellt nun ihr neues Album vor: Indem sie uns Einblick in ihr Innerstes gewährt, schafft die bezaubernde Künstlerin mit WOMAN eine Hommage an die Fra...
Leitung: Juan Carlos Asensio. "Cube sur roues" in Zusammenarbeit mit der Abtei von Clervaux. Eintritt frei. Keine Reservierung erforderlich.
Axensprung Theater Hamburg. Anlässlich des 100. Jahrestages des Kriegsendes. Schlussveranstaltung des Zyklus "Lëtzebuerg an den Éischte Weltkrich" in Clervaux. Unter der Schirmherrschaft der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland. Mit der Unte...
LES BIENS DU ROYAUME (15 pièces et orgue). "Cube sur roues" in Zusammenarbeit mit der Abtei von Clervaux. Eintritt frei. Keine Reservierung erforderlich.
Living Being. Als Gewinner der « Victoires du Jazz » 2014 und 2015 gilt der atemberaubende Virtuose am Knopfakkordeon als kommende Größe der Extraklasse! Der französische Starsolist der internationalen Akkordeon-Szene vertritt eine neue Generati...
"Infusion" ist ein Verweis auf die Siebziger – die Hochzeit des Fusion-Genres – und deren Einfluss auf den Jazz. Jazz zwischen 1970 und heute, mit Glanzlichtern von Keith Jarrett, Esbjörn Svensson oder Herbie Hancock, ist wie maßgeschneidert für d...
In Mysterium. Gregorianische Gesänge quer durchs Kirchenjahr mit dem herausragenden Frauenensemble aus Holland. "Cube sur roues" in Zusammenarbeit mit der Abtei von Clervaux. Eintritt frei. Keine Reservierung erforderlich.

November

nach Motiven von Mary Shelley. Regie: Gil Mehmert. Kammerspiele Landshut. Mit einem humoristischen Blick auf ein Kultphänomen agieren die Schauspieler zwischen Slapstick und Monty Python. Ein Fest für Schauspieler und Publikum!
Den neie Sténkdéier-Programm 2018. Texter: Alain Adams a Roland Meyer. Et spillen: Conny Braquet, Irène Zeimes, Patrick Kayser, Luc Schumacher a Mich Wagener. Regie a Musek: Roland Meyer.
Den neie Sténkdéier-Programm 2018. Texter: Alain Adams a Roland Meyer. Et spillen: Conny Braquet, Irène Zeimes, Patrick Kayser, Luc Schumacher a Mich Wagener. Regie a Musek: Roland Meyer.
Den neie Sténkdéier-Programm 2018. Texter: Alain Adams a Roland Meyer. Et spillen: Conny Braquet, Irène Zeimes, Patrick Kayser, Luc Schumacher a Mich Wagener. Regie a Musek: Roland Meyer.
Den neie Sténkdéier-Programm 2018. Texter: Alain Adams a Roland Meyer. Et spillen: Conny Braquet, Irène Zeimes, Patrick Kayser, Luc Schumacher a Mich Wagener. Regie a Musek: Roland Meyer.
Die beeindruckende afro-amerikanische Jazzsängerin Somi, ein Rising Star der Jazz und Soul-Szene präsentiert ihr aktuelles Album "Petite Afrique". Klangsinn, Ausdruckskraft, souverän eingesetzte Vokaltechnik, Bühnenpräsenz und Urmusikalität versch...
Tragödie von William Shakespeare. American Drama Group Europe. "Romeo & Julia" gelten als das berühmteste Liebespaar der Weltliteratur. Zwei junge Menschen, die verfeindeten Familien angehören und ihre leidenschaftliche Liebe zueinander nicht ausl...
Mozart Wochen Eifel 2018. Dirigent: Georg Mais. Solist / Klarinette: Felix Loeffler. Programm: W.A. Mozart Ouvertüre "Der Schauspieldirektor", Klarinettenkonzert A-Dur KV 622, W.A. Mozarts Symphonie Nr. 40 G-Moll KV 550.

Dezember

Der bekannte Schauspieler Matthias Brandt (Deutscher Schauspielerpreis, Bambi, Goldene Kamera), Sohn von Willy Brandt, präsentiert sein Buch "Raumpatrouille", ein wunderbarer Erzählband über seine Kindheit in der Bonner Republik, zusammen mit dem ...
von Norbert Ebel. Theater Mini-art. Ab 6 Jahren. Eine ganz besondere Weihnachtsgeschichte über zwei liebevolle Tiere, die ein hilfloses Kind in ihrem Stall finden. Ein bezauberndes Stück für Jung und Alt. Hinreißend komisch und wunderbar berühren...
Tanz und Akrobatik vom Feinsten mit Traumgestalten aus einer anderen Welt. Idee und Künstlerische Leitung: Alessandro Pietrolini
Für die ganze Familie. Ab 4 Jahren. Eine Zirkusshow bei der nicht nur kein Auge trocken bleibt. Zwei drollige, hochmusikalische Clowns versuchen sich in einem Konzert ... wäre da nicht die schwimmende Manege. Schulvorstellungen: MO, 10.12.18 /...
Vokalmusik um Weihnachten. Zeitgenössische geistliche Vokalmusik aus Norwegen und spanische Renaissancemusik. Ein außergewöhnliches Ensemble mit hoher künstlerischer Qualität, welches international als ein führendes Ensemble seines Genres gilt. ...
Erheiternde Literatur, rezitiert von Publikumsliebling Fritz Karl, umarmt von erwärmenden Streicherklängen - zur stillsten Zeit des Jahres.

Jahre

Newsletter

Saalplan

Aufgrund der steigenden Nachfrage unseres Publikums wurde unser Saal vergrößert. Hier können Sie unseren neuen Saalplan als PDF-Datei herunterladen.

Presse-Bereich

connexion

Pressematerial finden Sie, wenn verfügbar, bei der jeweiligen Vorstellung unter „Presse“.

Ungültige E-mail oder Passwort. Es kann sein, dass das Konto noch nicht freigeschaltet wurde.

Anmeldung beantragen
Bei ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie ihre Angaben.
Ihre Anmeldung ist gespeichert. Ihr Konto wird demnächst freigeschaltet.