Les Dimanches du Chant Grégorien à l'Abbaye de Clervaux - Wishful Singing

In Mysterium. Gregorianische Gesänge quer durchs Kirchenjahr mit dem herausragenden Frauenensemble aus Holland. "Cube sur roues" in Zusammenarbeit mit der Abtei von Clervaux. Eintritt frei. Keine Reservierung erforderlich.

Auf Grund der hohen Nachfrage des Publikums wird das Cube 521 in Zusammenarbeit mit der Clerfer Benediktinerabtei "Les Dimanches du Chant Grégorien“ organisieren. Der gregorianische Gesang, eine Wurzel der Europäischen Musik, erfreut sich seit Jahren einer wachsenden Beliebtheit. Die Faszination dieser alten Gesänge mag in einer Zeit die von Hektik und Lärm gekennzeichnet ist, überraschen. Doch die Symbiose von Musik und Stille, in der von Ruhe geprägten Stimmung der Abteikirche, verspricht ein meditatives und spirituelles Erlebnis. Sieben Mal am Tage erklingen hier gregorianische Melodien, steigen in den klaren Himmel des Öslings...
Durch die gregorianischen Konzerte in der Clerfer Abtei wird das Programmangebot vom Cube 521 um eine weitere anspruchsvolle Dimension bereichert.


Programm
O Virtus Sapientiae, Hildegard von Bingen (1098-1179)
Conductus - Diastematica vocis armonica, Cambridge UL Ff.1.17, fol IV
Invitatorium ad pentecostes - Alleluia spiritus domini, CH Sankt Gallen, Hartker 390/91, 268-74
Hymnus - Veni Creator Spiritus, Gilles Bincois (um 1400-1450)
Responsorium - Ponis nubem, CH SG 390/91, 262-68
Trope - Gregorius Presul, Transkription einer französischen Handschrift von Franz Haberl
Introitus - Si iniquitates, CH E. 121, 339
Kyrie trope - Kyrie Fons bonitatis, Stift Heiligenkreuz 1375
Gloria, Ordinarium XV
Graduale - Ecce quam bonum, CH. SG. 359-122 ‘cantatorium’
Alleluia - Qui timent Dominum, CH. SG. 359-150
Sequentia - Cantemus cuncti melodum, Prosarium Utrecht 417 folio 54 e.v.
Lectio libri - Cantici canticorum, Zagreb MR 10
Offertorium - Super flumina Babylonis, CH Einsiedeln 121 / 175
Offertorium - Recordare mei, CH. E.121- 340
Sanctus, Ordinarium II und Guillaume Dufay (1397-1474) aus: Missa de Sancti Jacobi
Agnus Dei, Ordinarium VIII und Kanon von Josquin de Prez (1450-1521)
Communio - Aufer a me opprobrium, CH. E. 121- 331, Verse aus: SG. 381
Ave Maria, Giovanni Pierluigi da Palestrina (ca. 1525-1549)
O virgo benedicta, Andreas de Silva (1475-1530)
Salve Regina, AM 1934

telefonisch:
+352 521 521 (Cube 521),

E-mail: info@cube521.lu

Reservierung
Tarif Kulturpass : + 352 521 521 / info@cube521.lu

Cube 521 1-3, Driicht, Marnach, Luxembourg

Kalender

Newsletter

Saalplan

Aufgrund der steigenden Nachfrage unseres Publikums wurde unser Saal vergrößert. Hier können Sie unseren neuen Saalplan als PDF-Datei herunterladen.

Presse-Bereich

connexion

Pressematerial finden Sie, wenn verfügbar, bei der jeweiligen Vorstellung unter „Presse“.

Ungültige E-mail oder Passwort. Es kann sein, dass das Konto noch nicht freigeschaltet wurde.

Anmeldung beantragen
Bei ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie ihre Angaben.
Ihre Anmeldung ist gespeichert. Ihr Konto wird demnächst freigeschaltet.