Gospel O Pluriel

Erwachsene:16.00€ / Gruppe:13.00€ / < 26 Jahren:8.00

Gospel meets Cultures and Generations. Unter der Leitung von Robert Bodja. Im Rahmen des 50. Jubiläums der "Amitié Plurielle Luxembourg a.s.b.l." Senioren singen zusammen mit Flüchtlingen ein gemeinsames Gospel-Konzert.

Das Konzert ist das Resultat eines Integrationsprojektes bei dem Senioren, Migranten und Flüchtlinge (Asylantragssteller (DPI) und Personen mit internationalem Schutzstatus (BPI)) gemeinsam Gospelmusik singen werden. Dieses generationenübergreifende Integrationsprojekt wurde im Rahmen des 50. Jubiläums der Amitié Plurielle Luxembourg, unter der musikalischen Leitung von Robert Bodja, ins Leben gerufen. Hundert Sänger (Senioren und Flüchtlinge) werden sich die Bühne mit zwölf Musikern teilen und beweisen, dass ihre musikalische Begegnung eine bereichernde Erfahrung in einer multikultuellen Gesellschaft darstellt. Die Sänger, begleitet von Musikern an Instrumenten wie Klavier, Djembé, Gitarre, werden einen wertvollen Beitrag zum interkulturellen Dialog leisten. In Zusammenarbeit mit der Amitié Plurielle Luxembourg, Maison des Associations, der Projekte Refugibrary, Matenee Brécke bauen und des Chores Rhummer Gospelsingers.

telefonisch:
+352 521 521 (Cube 521),
+352 47 08 95 1 (Luxembourg-Ticket)

E-mail: info@cube521.lu

online auf LuxembourgTicket.lu

KARTEN KAUFEN

Reservierung
Tarif Kulturpass : + 352 521 521 / info@cube521.lu

Cube 521 1-3, Driicht, Marnach, Luxembourg

Kalender

Newsletter

Saalplan

Aufgrund der steigenden Nachfrage unseres Publikums wurde unser Saal vergrößert. Hier können Sie unseren neuen Saalplan als PDF-Datei herunterladen.

Presse-Bereich

connexion

Pressematerial finden Sie, wenn verfügbar, bei der jeweiligen Vorstellung unter „Presse“.

Ungültige E-mail oder Passwort. Es kann sein, dass das Konto noch nicht freigeschaltet wurde.

Anmeldung beantragen
Bei ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie ihre Angaben.
Ihre Anmeldung ist gespeichert. Ihr Konto wird demnächst freigeschaltet.