Elina Duni Quartet

Erwachsene:25.00€ / Gruppe:20.00€ / < 26 Jahren:12.00

Elina Duni besitzt eine der betörendsten Stimmen in der globalen Jazzszene! Elina Duni (Gesang), Colin Vallon (Klavier), Patrice Moret (Bass), Norbert Pfammatter (Schlagzeug).

Elina Duni besitzt eine der betörendsten Stimmen in der globalen Jazzszene. Zusammen mit ihrem großartigen Quartett (u.a. mit Colin Vallon am Piano) spielt sie eine melancholische Musik von seltener Leidenschaft und Emotionalität. Wie bereits bei ihrem ersten ECM-Album, beschäftigt sich die Sängerin aus dem Blickwinkel der modernen, mit Improvisationsprozessen vertrauten Musikerin mit ihren albanischen Wurzeln. Ihre Jazz-Erfahrungen prägen ihre Forschungsreise durch Folksongs aus dem Balkan – mit wachem Bewusstsein für deren Atmosphäre, deren Klangwelt, ihre Strukturen, die Bedeutung hinter den Worten. Die Musiker verstärken dabei Dunis intensiven Vortrag mit einer stark textbezogenen Spielweise.

“Wir fokussieren uns sehr auf die Intensität, die diese Poesie braucht. Wir versuchen in unserer Interpretation ihre Essenz herauszuarbeiten.”
“Die Albanerin, hier kongenial begleitet vom Trio des Pianisten Colin Vallon, hat die Qualität zu einer im besten Sinne des Wortes Volkssängerin zu werden, zu einer magischen Geschichtenerzählerin. Wie sie die überwiegend traditionellen Stücke aus ihrer Heimatregion interpretiert, ist von einer geradezu aufwühlenden Souveränität. Ein Meisterwerk.” - JAZZPODIUM

Elina Duni wurde 1981 in Tirana im kommunistischen Albanien in eine Künstlerfamilie hineingeboren. Im Alter von fünf Jahren stand sie zum ersten Mal auf der Bühne und lernte gleichzeitig Geige spielen. Sie studierte klassisches Klavier am Conservatoire de Musique de Genève und setzte ihre musikalischen Studien am Collège de Saussure fort, wo sie dann den Jazz entdeckte. Zwischen 2004-2008 studierte sie Gesang und Komposition an der Hochschule der Künste Bern, Abteilung Jazz, arbeitet für Theater und Film. 2009 tourt das Elina Duni Quartet mit großem Erfolg durch Europa und spielt an zahlreichen Festivals. Das Elina Duni Quartet wird von Pro Helvetia für die "prioritäre Jazz Förderung" 2010-2012 ausgewählt. 2007 war Elina Duni Trägerin des Friedl Wald-Stipendiums.

Dieses Konzert kann im Rahmen des Jazz & World Abos (4 Konzerte zur Auswahl zum Vorzugspreis von 78 €) zusammen mit CANADIAN BRASS 6.10.2017, AARON GOLDBERG 27.10.2017, DAVID LINX & BRUSSELS JAZZ ORCHESTRA 20.4.2018, DONNY McCASLIN 17.5.2018, FEDERSPIEL 30.6.2018 gebucht werden.

Dauer: 90' ohne Pause

telefonisch:
+352 521 521 (Cube 521),
+352 47 08 95 1 (Luxembourg-Ticket)

E-mail: info@cube521.lu

online auf LuxembourgTicket.lu
(nur Erwachsenen-Tarif):

KARTEN KAUFEN

Cube 521 1-3, Driicht, Marnach, Luxembourg

Kalender

10 Jahre

Dance, theatre, music & conferences all year round in the north of Luxembourg.


Newsletter

Saalplan

Aufgrund der steigenden Nachfrage unseres Publikums wurde unser Saal vergrößert. Hier können Sie unseren neuen Saalplan als PDF-Datei herunterladen.

Presse-Bereich

connexion

Pressematerial finden Sie, wenn verfügbar, bei der jeweiligen Vorstellung unter „Presse“.

Ungültige E-mail oder Passwort. Es kann sein, dass das Konto noch nicht freigeschaltet wurde.

Anmeldung beantragen
Bei ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie ihre Angaben.
Ihre Anmeldung ist gespeichert. Ihr Konto wird demnächst freigeschaltet.