CHRISTMAS - EUROPÄISCHE WEIHNACHTSMUSIK

Erwachsene:25.00€ / Gruppe:20.00€ / < 26 Jahren:12.00

VOCES8 - DAS BRITISCHE A-CAPPELLA OKTETT. Mit den schönsten Liedern von "Jingle Bells" bis "Ave Maria" stimmen die ehemaligen Choristen der Westminster Abbey VOCES8 auf Weihnachten ein.

VOCES8 hat sich mit seiner unkonventionellen Art des Auftritts und der Programmgestaltung in kürzester Zeit an die Spitze der A-cappella-Welt gesungen. Inzwischen gilt es nicht nur als eines der erfolgreichsten Ensembles Englands, sondern sogar als das vielleicht vielfältigste. Mit ihrer überzeugenden Kombination aus musikalischem Können, klanglichem Reiz und einer mitreißenden Bühnenpräsenz begeistern sie weltweit. Immer wieder ist VOCES8 auch in Orchesterkooperationen zu erleben, sei es mit dem französischen Barockensemble „Les Inventions“ oder dem British Film Orchestra. VOCES8 hat mit Jim Clements einen eigenen „Arranger in Residence“ und arbeitet eng mit Komponisten wie Ola Gjeilo, Alexander Levine oder Thomas Hewitt Jones zusammen. 

Das Repertoire ist ebenso vielseitig wie ihr Tourneekalender und sie sind in Europa ebenso erfolgreich wie in Nordamerika oder Asien. Sie waren bei einer Reihe wichtiger Festivals und Konzerthallen eingeladen, darunter beim National Centre for the Performing Arts Bejing, Tokyo Opera City, Tel Aviv Opera House oder der Wigmore Hall.

Neben den dutzenden Konzerten pro Jahr geben sie weltweit auch Workshops und Meisterkurse und erreichen damit jährlich rund 20.000 Kinder und Jugendliche.

Christmas - Europäische Weihnachtsmusik

Traditional Carol - Once in Royal David’s City

Traditional Carol arr. Jim Clements - Gabriel's Message
Hieronymus Praetorius (1560-1629) - Magnificat Quinti Toni

Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847) - Denn er hat seinen Engeln
Trad., arr. Stefan Claas - Maria durch ein Dornwald ging

John Tavener (1944-2013) - The Lamb
Peter Warlock (1894-1930) - Bethlehem Down

Giovanni Gabrieli - Jubilate Deo

-

Chant - Angelus ad Virginem
Sergei Rachmaninov (1873-1943) - Bogoroditse Dyevo

Trad. arr. Jim Clements - Away in a Manger
Trad. arr. Barnaby Smith - Ding Dong Merrily on High

Trad. arr. Barnaby Smith - The Coventry Carol
Trad. arr. Tom Cockett - Silent Night

Trad. arr. Jim Clements - Winter Wonderland
Trad. Carol, arr. Gordon Langford - Jingle Bells

Andrea Haines, Emily Dickens - Sopran
Chris Wardle, Barnaby Smith - Countertenor
Sam Dressel, Oliver Vincent - Tenor
Paul Smith - Bariton
Jonathan Pacey - Bass
 

Cube 521 1-3, Driicht, Marnach, Luxembourg

Kalender

Newsletter

Saalplan

Aufgrund der steigenden Nachfrage unseres Publikums wurde unser Saal vergrößert. Hier können Sie unseren neuen Saalplan als PDF-Datei herunterladen.

Presse-Bereich

connexion

Pressematerial finden Sie, wenn verfügbar, bei der jeweiligen Vorstellung unter „Presse“.

Ungültige E-mail oder Passwort. Es kann sein, dass das Konto noch nicht freigeschaltet wurde.

Anmeldung beantragen
Bei ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie ihre Angaben.
Ihre Anmeldung ist gespeichert. Ihr Konto wird demnächst freigeschaltet.