Birth Of The Cool

Erwachsene:20.00€ / Gruppe:17.00€ / < 26 Jahren:10.00

Cool Jazz Masterpieces

Pierre Kremer: Trompete, Flügelhorn; Eugène Bozetti: Baritonsaxophon; Gast Gnad: Posaune; Claude Weber: Altsaxophon; Pit Keller: Horn; Patrick Krysatis: Basstuba; Arthur Possing: Piano; Tom Reiff: Kontrabass; Const Kiffer: Schlagzeug; Edith Van Den Heuvel, Gesang.

Gastmusiker: Melvin Burger: Trompete, Flügelhorn


Dieses Projekt möchte die Zuhörer in das Abenteuer des sogenannten Cool Jazz entführen, einer Stilrichtung, welche in Amerika Ende der 1940er Jahre ihren Ursprung hat. Als Geburtsstunde des Cool Jazz werden häufig die Aufnahmen des von Miles Davis geleiteten Nonetts 1949 und 1950 betrachtet, die in den 1950er Jahren unter dem Titel Birth of the Cool Berühmtheit erlangten.

Bedeutende Arrangeure waren Gil Evans und der Baritonsaxophonist Gerry Mulligan. Diese „coole“ Ästhetik wurde auch von Jazzmusikern wie Chet Baker oder Stan Getz an der Westküste der USA aufgegriffen und erlangte in den 1950er Jahren unter dem Begriff West Coast Cool große Popularität.

Die Musik dieses von Pierre Kremer geleiteten neunköpfigen Orchesters ist geprägt durch komplexe, vielstimmige Arrangements die- im Unterschied zum Bebop- auf einen kunstvoll, aus den einzelnen Instrumentalstimmen gewobenen Klang setzen. Die einzelnen Solisten dieses Jazz Ensembles werden den sehr eigenen “West Coast Jazz”- Stil wiederaufleben lassen und mit ihm diverse berühmte Jazz-Interpreten der damaligen Zeit, welche sich an verschiedenen Musikeinflüssen inspirierten, wie z.B. an der Virtuosität und der Innovation des Bebop genauso wie an den klassischen Komponisten des 20. Jahrhunderts, insbesondere an den französischen Impressionisten Ravel und Debussy.

Dauer: 50' Pause 50'

telefonisch:
+352 521 521 (Cube 521),
+352 47 08 95 1 (Luxembourg-Ticket)

E-mail: info@cube521.lu

online auf LuxembourgTicket.lu
(nur Erwachsenen-Tarif):

KARTEN KAUFEN

Cube 521 1-3, Driicht, Marnach, Luxembourg

Kalender

10 Jahre

Dance, theatre, music & conferences all year round in the north of Luxembourg.


Das große Geburtstagsfest feiern wir am 1. Juli 2017 mit einem spannenden Programm aus Theater und Musik für Klein und Groß ! Mit dem « Kapitän Mullebutz a seng Séisswaassermatrousen », mit André Mergenthaler am Cello, der Amsterdam Klezmer Band, den Berliner Pyromantikern und noch vielen anderen Überraschungen !


Highlights der Spielzeit 2016/17

Newsletter

Saalplan

Aufgrund der steigenden Nachfrage unseres Publikums wurde unser Saal vergrößert. Hier können Sie unseren neuen Saalplan als PDF-Datei herunterladen.

Presse-Bereich

connexion

Pressematerial finden Sie, wenn verfügbar, bei der jeweiligen Vorstellung unter „Presse“.

Ungültige E-mail oder Passwort. Es kann sein, dass das Konto noch nicht freigeschaltet wurde.

Anmeldung beantragen
Bei ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie ihre Angaben.
Ihre Anmeldung ist gespeichert. Ihr Konto wird demnächst freigeschaltet.