AUSSTELLUNG: Ecoumène V2 : Vohibola

Eintritt frei

Vom 1. Oktober - 26. Oktober 2019. Die Ausstellung ist während den Zeiten der Veranstaltungen zu besichtigen. (Die Ausstellung öffnet eine Stunde vor Beginn der Veranstaltungen). Im Rahmen des Festival: NIGHT, Light and more.

Ecoumène V2: Vohibola ist eine immersive und evolutionäre Installation, die von der Künstlerin und Forscherin Lia Giraud konzipiert wurde. Während eines Monats kann das Publikum das Leben einer Algengrafik entdecken: ein vom Künstler entwickelter Prozess lebendiger Fotografie, der die Sensibilität und die außergewöhnliche Anpassung der Mikroorganismen an das Licht offenbart. Die Eigenschaften dieses kurzlebigen Bildes spiegeln das Thema der Arbeit wider: Einer der letzten Wälder im Osten Madagaskars, der von Abholzung bedroht ist. Die Arbeit untersucht, wie dieses natürliche Territorium durch menschliches Handeln allmählich verändert wurde und erzählt wie es durch die Beziehungen, die jeder mit dem Ort und den anderen Lebensformen, die ihn bewohnen, verbindet.

Realistation in Unterstützung des Naturpark Our, des Teams "Cyanobakterien, Cyanotoxine und Umwelt" (UMR 7245 CNRS, Nationales Naturkundemuseum, Paris) und des Cube 521.

telefonisch:
+352 521 521 (Cube 521),

E-mail: info@cube521.lu

Reservierung
Tarif Kulturpass : + 352 521 521 / info@cube521.lu

Cube 521 1-3, Driicht, Marnach, Luxembourg

Kalender

Newsletter

Saalplan

Aufgrund der steigenden Nachfrage unseres Publikums wurde unser Saal vergrößert. Hier können Sie unseren neuen Saalplan als PDF-Datei herunterladen.

Presse-Bereich

connexion

Pressematerial finden Sie, wenn verfügbar, bei der jeweiligen Vorstellung unter „Presse“.

Ungültige E-mail oder Passwort. Es kann sein, dass das Konto noch nicht freigeschaltet wurde.

Anmeldung beantragen
Bei ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie ihre Angaben.
Ihre Anmeldung ist gespeichert. Ihr Konto wird demnächst freigeschaltet.