Sparten

Dezember

Erheiternde Literatur, rezitiert von Publikumsliebling Fritz Karl, umarmt von erwärmenden Streicherklängen - zur stillsten Zeit des Jahres.

Januar

NEUJAHRSSPAß MIT KLASSIK- UND SWING-HITS. Zur Neujahrsgala mit traditioneller Neujahrsbowle präsentieren die elf erstklassigen Solisten der großen Berliner Orchester virtuose Bläsereskapaden, gepaart mit Charme, Ironie und meisterhaften Arrange...
Concert vum Weeltzer Gesank. Auszech aus Operen a Lëtzebuerger Lidder nei arrangéiert. Piano: Isabelle Puissant. Direktioun: Claude Windeshausen a Josy Putz.
Schauspiel mit Musik von Kai Pollak. Altonaertheater Hamburg/ Kammerspiele Hamburg. Deutsch von Jana Hallberg. Regie: Axel Schneider.
Direktion: Laurent Lemaire

Februar

Makadammen: Théa Engel, Susy Lentz, Monique Mille, Maggy Molitor. Musek a musikalesch Begleedung: Netty Glesener. Texter: Roland Gelhausen, Josiane Kartheiser, Maggy Molitor. Regie: Jacqueline Posing-van Dyck.
Ein karikativer Liederabend voller absurder Komik von Borisowitsch & Jhang. Klassisches und romantisches Gesangs- und Klavierrepertoire trifft auf kabarettistisch-philosophische Reflexionen in freizügiger Mehrsprachigkeit.
Schauspiel von Lutz Hübner (Preisträger des INTHEGA-Vorstands 2014) und Sarah Nemitz. Mit Martin Lindow, Katharina Heyer, Claudia Wenzel u.a. Regie: Volker Hesse. Nach Hübners und Nemitz‘ fürs Kino verfilmten Erfolgsstück „Frau Müller muss weg...
Koproduktion: Les Théâtres de la Ville de Luxembourg, Cube 521, Trifolion. E Stéck vum Guy Rewenig. Inszenéierung vum Charel Muller. Et spillen: Christiane Rausch, Jean-Paul Maes, Pitt Simon, Brigitte Urhausen, Nilton Martins.
Schauspiel Frankfurt. Mit: Sarah Grunert. Regie: Anselm Weber. Der genau recherchierte Monolog schildert die Fragwürdigkeit der drohnengestützten „modernen“ Kriegsführung und erzählt von einer leidenschaftlichen Pilotin der US-Luftwaffe, die nach ...
Total am Bësch - eng kabarettistesch Vue op eng Mouvementéiert Zäit. Et spillen: Alain Adams, Raymond Bertemes, Carole Doffing, Nicole Keiser-Jedrysiak, Irène Zeimes. Regie: Claude Thommes.

März

Wegen der großen Nachfrage nun erneut im Cube 521 mit einem herrlichen Programm! Das Brass-Quintett aus Toronto genießt den internationalen Ruf als das weltweit bekannteste Brass-Ensemble der heutigen Zeit. Die einzigartige Bühnenpräsenz, voller W...
Direktion: Werner Eckes
Eng Erzielstonn fir Kanner mam Betsy Dentzer. Vu 5 Joër un.
Moskauer Kathedralchor der Viktor-Popov-Chorkunstakademie Moskau. Leitung: Nikolay Azarov. Geistliches A-cappella-Konzert mit Werken von Rachmaninow, Glinka, Kastalsky und Mussorgsky. Die bekannten Vespern op. 37 von Sergej Rachmaninow: Es ist wo...
De klenge Maarnicher Festival 2019. Direktion: Pavel Doležal. Mit Werken von Mozart, Janacek, Dvorak.
nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Oliver Jeffers. Theater Mummpitz. Ab 4 Jahren. Eine berührende, wunderschöne Geschichte über Freundschaft. Schulvorstellungen: MO, 25.3.2019 / 10.00 & 14.15 und DI, 26.3.2019 / 10.00 und MI, 27.3.2019 / 10.00
nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Oliver Jeffers. Theater Mummpitz. Ab 4 Jahren. Eine berührende, wunderschöne Geschichte über Freundschaft.
Dhafer Youssef: Oud, Gesang. Isfar Sarabski: Klavier. Matt Brewer: Bass. Ferenc Nemeth: Schlagzeug. Zusammen mit drei erstklassigen Jazzmusikern nimmt Dhafer Youssef, Ausnahmemusiker und Meister der Oud, das Publikum mit auf eine einzigartige, bez...

April

von Molière. Mit Anouk Wagener, Sophie Langevin, Mathieu Moro, Renelde Pierlot, Franck Sasonoff, Pitt Simon. Regie: Anne Simon. Théâtre du Centaure. In französischer Sprache.
Mam Michèle Turpel. Text a Regie vum Jemp Schuster. Musek vum a mam Georges Urwald.
Gather ist eine kraftvolle Tanzperformance beeinflusst durch die Eleganz und Ästhetik fernöstlicher Kampfkünste. (Kung Fu aus China und Viet Vo Dao aus Vietman). Die Musik dieses intensiven, energiegeladenen und explosiven Tanzspektakels ist von d...

Mai

Et spillen: Will Aust, David Bettinelli, Brigitte Binz, Marc Camy, Gérard Heinen, Liliane Luyckfassel, Rafael Parrinha, Ricardo Vieira, Stéphanie Welbes an Dana Zangerlé. Regie: Nico Lessyn. Texter: Roland Kalté, Marc Weidert, Patrick Kayser, Gas...
Et spillen: Will Aust, David Bettinelli, Brigitte Binz, Marc Camy, Gérard Heinen, Liliane Luyckfassel, Rafael Parrinha, Ricardo Vieira, Stéphanie Welbes an Dana Zangerlé. Regie: Nico Lessyn. Texter: Roland Kalté, Marc Weidert, Patrick Kayser, Gas...
Erleben Sie einen bezaubernden Chansonabend der Extraklasse mit der Sopranistin Cynthia Knoch, welche fünf Jahre mit “André Rieu & Johann Strauss Orchestra” die Welt bereiste. Die aus Luxemburg stammende Sopranistin Cynthia Knoch, alias “Lola Ma...
Komödie von Matthieu Delaporte / Alexandre de la Patellière. Mit Ingolf Lück, René Steinke, Rebecca Immanuel. Eine wundervolle Komödie über wahre Freundschaft in Zeiten, in denen eigentlich jeder mit jedem befreundet sein möchte. Das erfolgreiche ...
“Of Mystery and Beauty” Karolina Strassmayer - alto saxophone. Drori Mondlak - drums. Rainer Böhm - piano. Thomas Stabenow - bass. "This international quartet’s blend of consistent quality and adventurousness give it staying power. It is one o...
Das neue Soloprogramm. Wer kennt sie nicht die legendäre, liebenswerte Kunstfigur des Kabarettisten Uwe Lyko: den Frührentner Herbert Knebel. Seine ulkigen Alltagsgeschichten, brillant und eigenwillig im feinsten Ruhrpott-Dialekt erzählt, sprühen ...
Bravo, bravo Papageno! Familien-Musical nach der berühmten Oper von W. A. Mozart

. Für Kinder ab 5 Jahren. Kleine Oper Homburg. Fünf Künstler präsentieren Musik und Gesang live. Schulvorstellungen: MO, 20.5.19 / 10.00 & 14.15
Eine musikalische Entdeckungsreise von Klassik bis Gypsy-Jazz. De klenge Maarnicher Festival 2019. Kasia Wieczorek: Klavier. Sandro Roy: Geige.

Juni

Theaterstück über Krieg, Flucht, Migration und kulturelle Vielfalt nach Anja Tuckermann mit Textpassagen von Erasmus von Rotterdam, Martin Luther King, Alexander Gerst, Göksen Güntel. Anschließend Gespräch mit den Schauspielern. Atze Musiktheater...
Abwechslungsreiches Doppelkonzert mit zwei Bands der luxemburgischen Bluesszene. The Heritage Blues Company interpretiert bekannte Blues-Standards und Covers anschließend bietet das Kid Colling Cartel, um den international anerkannten Gitarristen ...
von Georg Büchner. Frank Feitler bearbeitet und inszeniert den Text für die Bühne. Der Luxemburger Schauspieler Luc Feit spielt Lenz. Mitarbeit: Sabine Vitua
Säit 10 Joer gëtt et elo schon den « Tour des mélodies ». All Joer sangen a musizéieren op dësem Dag méi wéi 1.000 Schoulkanner aus dem ganze Land. Elo kënnt dësen Event fir d’éischte Kéier op Marnech!
Clap your hands and join the SWEET SOUL GOSPEL REVUE! Hören Sie die ganze Geschichte des Gospels – von den traditionellen Spirituals bis hin zu aktuellen Gospel-Hits.
Musiktheater nach dem Märchen der Brüder Grimm. Fassung von Matthias Schönfeld und Iljá Pletner. Ab 6 Jahren. Atze Musiktheater Berlin. Schulvorstellungen: MO, 1.7.2019 / 10.00 & 14.15 und DI, 2.7.2019 / 10.00

Sparten

Kalender

Newsletter

Saalplan

Aufgrund der steigenden Nachfrage unseres Publikums wurde unser Saal vergrößert. Hier können Sie unseren neuen Saalplan als PDF-Datei herunterladen.

Presse-Bereich

connexion

Pressematerial finden Sie, wenn verfügbar, bei der jeweiligen Vorstellung unter „Presse“.

Ungültige E-mail oder Passwort. Es kann sein, dass das Konto noch nicht freigeschaltet wurde.

Anmeldung beantragen
Bei ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie ihre Angaben.
Ihre Anmeldung ist gespeichert. Ihr Konto wird demnächst freigeschaltet.