Cube 521

Das "Cube 521" in der Gemeinde Clervaux!

Auf der Höhe von 521 Meter. Auf der Höhe des kulturellen Geschehens! Auf der Höhe der Zeit!
Ein Forum für Kulturschaffende aus dem In- und Ausland. Eine vielseitige Begegnungsstätte mit qualitativ hochwertigem Veranstaltungscharakter.

Eine mutige Vision, gewachsen aus der Notwendigkeit den Kulturraum Eislek zu stärken. Integriert in die Schönheit der Natur steigert das architektonische Kleinod "Cube 521", in seiner anschaulichen Transparenz und Leichtigkeit und durch die einvernehmende Kraft von Kunst und Kultur, die Lebensqualität der Großregion Eislek um 521%.

Ein vielfältiges, abwechslungsreiches Programm aus allen Sparten überzeugt die Zuschauer mit Qualität und lässt das Kulturhaus "Cube 521“ zu einem attraktiven Treffpunkt bester Unterhaltung aufblühen. Der Standort Eislek, auch als touristisches Ausflugsziel, braucht dieses ganz eigene, dezentrale kulturelle Angebot, um so eine unverzichtbare Aufwertung zu erfahren. In einer kontinuierlichen Kooperation mit den ansässigen Vereinen, den Schulen, den sozialen und kulturellen Institutionen der Region sowie Kulturschaffenden aller Nationalitäten ist das „Cube 521“ in einem kreativen Dialog mit der Bevölkerung zu einem kulturellen Mittelpunkt der Region herangewachsen.

Kindern und Jugendlichen aber auch einer breiten Öffentlichkeit bietet das "Cube 521“ die Chance, sich längerfristig immer wieder neue bereichernde Erfahrungsräume zu eröffnen. Die a.s.b.l. Cube 521 und das "Cube-Team“ freuen sich auf viele spannende Veranstaltungen rund um die Kunst und das Leben.

Das Cube für die Region
Professionelle hochwertige Kulturveranstaltungen werden für ein breites Publikum zur abenteuerlichen Reise in die Welt der Künste. Musik, Theater, Ausstellungen und Tanz unter einem Dach eröffnen neue Horizonte, neue Perspektiven.

Die Region im Cube
Das "Cube 521" bietet den Kulturmachern aus der Region eine Plattform für "Ihre Kunst“. Groß und Klein laden das interessierte Publikum zum gemeinsamen kreativen Erlebnis ein.

Junges Cube
Junge Menschen haben ein Recht auf kulturelle Bildung. Spielend nehmen wir diesen Auftrag an. Ein reiches Angebot für das Publikum der Zukunft, Kinder und Jugendliche, liegt uns ganz besonders am Herzen.

Das Cube auf Rädern
Wir bringen Kultur zu denen, die nicht zu uns kommen können. Altenheime sowie Schulen werden von uns nach Bedarf mit "Kultur auf Rädern“ beliefert.

De klenge Maarnicher Festival im Cube
Der Erfolg des legendären Festivals legte den Grundstein des "Cube 521“. Nun, nach zwanzig Jahren finden die anspruchsvollen Konzerte des Festivals eine neue Heimat im "Cube 521“. Ein Traum geht in Erfüllung, eine neue Ära beginnt.

Konferenzzentrum Cube
Das Cube 521, mit seinem Veranstaltungsraum und drei kleineren Räumen, ist multifunktional ausgestattet und kann in ein Konferenz- und Präsentationszentrum umgewandelt werden. Das Cube 521 verfügt über die nötige technische Ausstattung: Ton und Licht, Video, Leinwand, Flipcharts, Internetanschluss.
Das Foyer mit Bar ermöglicht Kaffepausen, Cocktails und Buffets. Eingebettet in die herrliche Umgebung der Ardennen schafft diese mit jeglichem Komfort ausgestattete Begnungstätte der ideale Raum für Tagungen und Kongresse. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne! Tel: + 352 521 521
 

Das Cube 521 ist Preisträger vom Prix du progrès économique durable 2008 der Stiftung Alphonse Weicker.


 

10 Jahre

Dance, theatre, music & conferences all year round in the north of Luxembourg.


News

ABO-REIHEN 2017/2018 WORLD/JAZZ-ABO (4 Konzerte zur Auswahl / 4 concerts au choix: 78 €) C...

weiter lesen

Bestellen Sie jetzt Ihre „Cube Card“ und sichern Sie sich eine Ermäßigung von 20 % auf allen Ve...

weiter lesen

Odile Simon ist Preisträgerin vom ASSITEJ-Veranstalterpreis 2011 (Association Internationale du...

weiter lesen

Newsletter

Saalplan

Aufgrund der steigenden Nachfrage unseres Publikums wurde unser Saal vergrößert. Hier können Sie unseren neuen Saalplan als PDF-Datei herunterladen.

Presse-Bereich

connexion

Pressematerial finden Sie, wenn verfügbar, bei der jeweiligen Vorstellung unter „Presse“.

Ungültige E-mail oder Passwort. Es kann sein, dass das Konto noch nicht freigeschaltet wurde.

Anmeldung beantragen
Bei ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie ihre Angaben.
Ihre Anmeldung ist gespeichert. Ihr Konto wird demnächst freigeschaltet.